Politik in 60 Minuten: Deutschlands Rolle in der Welt – Ein außen- und sicherheitspolitischer Ausblick auf die kommende Legislaturperiode.

WebEx mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Johann Wadephul MdB

18.05.2021, 16:10 Uhr
Fotos: Laurence Chaperon
Fotos: Laurence Chaperon

Nachdem Deutschland in der Nachkriegszeit eine zurückhaltende Außenpolitik verfolgt hat, hat sich seit der Wiedervereinigung ein Wandel vollzogen. Deutschland ist ein wichtiger außen- und sicherheitspolitischer Akteur geworden. Auch wenn unser Land immer noch mit einer Führungsrolle fremdelt, werden die Erwartungen unserer Verbündeten und Partner in der ganzen Welt größer. Deutschland ist zurück auf der Weltbühne und muss Verantwortung übernehmen.

 Zudem ist die Sicherheitslage an den Rändern Europas schwieriger geworden. Russland übt Druck auf das Baltikum aus, engagiert sich in Belarus und ist massiv im Konflikt in der Ostukraine engagiert. Im Kaukasus flammen immer wieder Konflikte auf, Naher und Mittlerer Osten sind seit Jahrzehnten ein Krisenherd und Nordafrika, insbesondere Libyen ist ein Krisengebiet direkt auf der anderen Seite des Mittelmeeres. Zudem nimmt China eine wichtigere Rolle in der Weltpolitik ein und verändert so auch die globalen Machtverhältnisse.

Kurz gesagt: Die Welt ist in Bewegung. Wenn wir auch weiterhin die Verantwortung für Deutschland tragen wollen, müssen wir als CDU mit einem klaren außenpolitischen Kompass in den Wahlkampf gehen und uns in der kommenden Legislaturperiode weiterhin intensiv mit den Krisen in der Welt und möglichen Lösungswegen auseinandersetzen.

Aber was kommt auf uns zu? Wie sind wir vorbereitet? Sind wir diplomatisch und militärisch in der Lage unseren Beitrag zu leisten? Wie ist unsere Rolle in der EU und in der NATO? Über diese Fragen wollen wir mit Dr. Johann Wadephul sprechen. Er verantwortet als stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagfraktion die Politikfelder Außen-, Verteidigungs- sowie Sicherheitspolitik und ist stellvertretendes Mitglied des Auswärtigen Ausschusses und des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages.

Unser Gespräch mit Dr. Johann Wadephul findet am Dienstag, 1. Juni 2021, um 18 Uhr statt. Die Teilnahme ist ganz einfach über WebEx möglich:

https://cdukreisverbandbremennord.my.webex.com/cdukreisverbandbremennord.my/j.php?MTID=m6f52a2bd39e71d77e1385f4c5be0a385

Dienstag, 1 Juni, 2021 18:00 | 2 Stunden | (Meeting-Kennnummer: 163 497 1531

Passwort: #wegenmorgen (09343666 über Telefon- und Videosysteme)

Über Telefon beitreten

+49-619-6781-9736 Germany Toll

+49-89-95467578 Germany Toll 2

Zugriffscode: 163 497 1531


aktualisiert von Bettina Hornhues, 18.05.2021, 16:34 Uhr