Lisa Petermann zur Vorsitzenden der Jungen Union wiedergewählt

Neuer Kreisvorstand gewählt. Lisa Petermann im Amt bestätigt

07.01.2020
Junge Union Bremen-Nord
Junge Union Bremen-Nord

Am ersten Sonnabend des neuen Jahres tagen? Aber klar! Die Junge Union Bremen-Nord hat am 04. Januar im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2020 ihre turnusgemäßen Vorstandswahlen durchgeführt. Wiedergewählt zur JU-Kreisvorsitzenden Bremen-Nord wurde die 21-jährige Lisa Petermann. 

Zu stellvertretenden JU-Kreisvorsitzenden wählte die Versammlung der jungen Christdemokraten Jason Julion und Christoph Rutkowski. Erneut zum Schatzmeister gewählt wurde Marcel Feihorst. Der Vorstand wird komplettiert durch die Beisitzerinnen und Beisitzer Wiebke Winter, Clara Parusel, Maximilian Neumeyer, Kjell Menke und Christian Rasmussen.
Weitere Informationen erfolgen demnächst - inhaltlich beschäftigten sich die Mitglieder der Jungen Union mit Anträgen zur Stärkung des Medizinstandortes Bremen sowie zur Stärkung der Beteiligungsmöglichkeiten junger Menschen. 
aktualisiert von Rainer Bensch , 19.01.2020, 23:44 Uhr