google-site-verification: google7276cd0375047b8f.html Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
zu Gast der Kop. für Farge und Rekum

Bürgerstammtisch mit Kop.

 

Am 01.11.2018 fand wieder der Bürgerstammtisch des Ortsverbandes Farge-Rekum statt. Auch dieses Mal war, so wie in den letzten Jahren, zu Gast der Kontaktpolizist für Farge und Rekum. Vor zahlreichen Gästen des Stamm-tisches berichtete er aus seinem Alltag als Kop. aber auch insbesondere über die Entwicklung der Einbruchsdelikte in seinem Revier. Dies war natürlich von ganz besonderem Interesse, waren doch auch viele ortsansässige Eigenheim-besitzer unter den Zuschauern. So wurde von ihnen über Vorkommnisse berichtet, auf die der Kop. beratend eingehen konnte. Insgesamt konnte er aber positives vermelden, waren doch die Einbruchsdelikte und auch andere Straftaten in seinem Revier gegenüber 2017 rückläufig. Trotz dieser Entwick-lung riet er auch weiterhin zur Vorsicht und Sicherung des Eigentums.

Zum Abschluss des Bürgerstammtisches erfuhren die Anwesenden dann von Hans-Gerd Thormeier, als Mitglied der CDU Fraktion im Beirat Blumenthal, noch etwas über den Stand des Neubaus der Wache für die Freiwillige Feuer-wehr Farge-Rekum. Auch diese Information stieß auf großes Interesse, bedeu-tet sie doch eine positive Entwicklung für den Ortsteil und insbesondere für die Feuerwehr.



 

 

 

weiter

CDU-Kreisverband Bremen-Nord gut vertreten auf Bürgerschaftsliste
Neun der 54 Kandidatinnen und Kandidaten der CDU-Bürgerschaftsliste kommen aus Bremen-Nord. Neben den amtierenden Bürgerschaftsabgeordneten Silvia Neumeyer, Jörg Kastendiek, Rainer Bensch (Landtag und Stadtbürgerschaft) und Detlef Scharf  (Stadtbürgerschaft) kandidieren auch Bettina Hornhues, Helga Lürßen und Ernst Schroeder aus Burglesum sowie Ralf Schwarz und Hans-Gerd Thormeier aus Blumenthal für die Bürgerschaftswahl, die im Mai 2019 stattfindet.
Der CDU-Kreisvorsitzende Rainer Bensch unterstreicht den Siegeswillen der Christdemokraten: "Wir sind hochmotiviert und wollen regieren!" 
weiter

Nordbremische Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zur Bremischen Bürgerschaft: Jörg Kastendiek (Listenplatz 4), Silvia Neumeyer (6), Rainer Bensch (13), Bettina Hornhues (15), Detlef Scharf (22), Ralf Schwarz (28), Helga Lürßen (33), Hans-Gerd Thormeier (37) und Ernst Schroeder (43). 
weiter

Scharfe Kritik des CDU-Kreisvorsitzenden Rainer Bensch

Anlässlich der geplanten AFD-Beschwerdeplattform gegen Lehrer sowie aufgrund des nordbremischen Falls von Lehrer-Denunzierung durch einen nordbremischen AFD-Politiker erklärt der CDU-Kreisvorsitzende und Bürgerschaftsabgeordnete Rainer Bensch: „Die AFD-Beschwerdeplattform, wonach Eltern und ihre Kinder anonym Lehrerinnen und Lehrer denunzieren dürfen, ist ein Anschlag auf die Menschenwürde aller Lehrkräfte! 

weiter

Artikelbild
Die CDU-Burglesum hat ihre Kandidaten für die Beiratswahl am 26. Mai 2019 aufgestellt. Angeführt wird die Liste von Martin Hornhues gefolgt von Helga LürßenMarcel FreihorstBettina Hornhues, Jan Klepatz, Isolde Eylers, Dennis Janke, Alexandra Freitag, Ernst Schroeder, Birgit Alice Oldenburger, Dieter Michaelsen und Inka Michaelsen.

Für die Bremische Bürgerschaft kandidieren für Burglesum der CDU Landesvorsitzende und ehemalige Senator Jörg Kastendiek MdBB, die ehemalige Bundestagsabgeordnete Bettina Hornhues, die Deputierte für Soziales Helga Lürßen und Ernst Schroeder.

weiter

Sie haben mitgearbeitet - Ihre Anregungen sind eingeflossen
Unser Programm "Bremen-Nord fit machen" haben wir weiterentwickelt, Schauen Sie, welche Anregungen uns in den vergangenen Monaten erreicht haben: 

 

Zusatzinfos weiter

Blumenthaler CDU wählte ihre Kandidaten für die Wahlen in 2019

Die Blumenthaler CDU wählte auf ihrer Jahreshauptversammlung am Mittwochabend im Hotel Union ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen im Mai 2019. Für die CDU-Liste zur Bremischen Bürgerschaft wurden der Blumenthaler Bürgerschaftsabgeordnete Rainer Bensch, Blumenthals CDU-Vorsitzender Ralf Schwarz und Hans-Gerd Thormeier nominiert. Für die Wahl des Beirates im Ortsamtsbereich Blumenthal wählten die Christdemokraten eine 13-köpfige Liste, die vom amtierenden CDU-Fraktionssprecher im Beirat Hans-Gerd Thormeier angeführt wird. Ihm folgen Ralf Schwarz, Karen Nieschlag, Andreas Pfaff, Holger Jahn, Sarah Matschulla, Michael Kern, Marc Hinte, Birgit Krogemann, Fred Krogemann, Torben Kehlenbeck, Nils Fitzner und Thomas Hannemann. Im bevorstehenden Wahlkampf werde es seitens der CDU eine engagierte und sachlich-konstruktive Auseinandersetzung mit den politischen Mitkonkurrenten geben, so Hans-Gerd Thormeier, der zwischen den Wahlgängen der Versammlung den Entwurf des Beiratsprogramms präsentierte. 

weiter

Artikelbild
Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder stellt sich vor

Carsten Meyer-Heder war am 04.09.2018 als Gast beim Bürgerstammtisch des CDU Ortsverbandes Farge-Rekum und Stadtbezirksverbands Blumenthal eingeladen.

weiter

Seit Anfang des Jahres bietet die CDU Bremen-Nord ein WhatsApp Angebot an, mit denen Bürgerinnen und Bürger mit der CDU in Kontakt treten können. Vielfache Anregungen und Wünsche sind bisher bei der CDU auf diesem Kanal aufgelaufen. Nun kam mehrfach die Bitte auf, das Angebot auszuweiten und auch zum Informationskanal auszubauen.
Die CDU bietet ab sofort die Möglichkeit sich über den Messengerdienst WhatsApp für einen Neuigkeitendienst anzumelden. In Zukunft soll der regelmäßig erscheinende Monatsbrief, wie auch Einladungen und Informationen verschickt werden. Anmelden, so Bettina Hornhues, stellvertretende Kreisvorsitzende, „kann man sich, in dem man das Wort „Start“ mit der Angabe von Vor- und Nachname an die WhatsApp Nummer 0151 – 51 55 33 00 sendet. Danach muss nur noch die WhatsApp Nummer in den Kontakten auf dem Handy gespeichert werden. Das Abonnement kann jederzeit durch das Senden des Wortes „Abmeldung“ beendet werden. Wir freuen uns nun dieses bürgerfreundliche Angebot anbieten zu können.“ Unsere Richtlinien finden SIe hier:
weiter

Artikelbild

Nachdem Bremen-Nord lange Zeit kaum Carsharing Angebote vorzuweisen hat, wird nun bereits der 2. Standort in Burglesum eingeweiht. Nach dem Carsharing Platz im Lesum Park von „move about“ folgt nun mitten im Stadtteil ein Carsharing Angebot der Firma Cambio.  Bettina Hornhues, CDU Fraktionssprecherin im Beirat Burglesum freut sich, dass - nachdem jahrelang vergeblich Standorte für Leihfahrzeugen im Stadtteil von Bürgern und Beirat gefordert wurden - endlich auch Burglesum als Standort für Stadtteilautos entdeckt wurde. Für immer mehr Autofahrer sind heute bereits Carsharing-Modelle eine gute Alternative zum Zweitwagen oder zum eigenen Auto. Bettina Hornhues freut sich, dass Stadtteilautos in Burglesum Einzughalten, da dieses Angebot die Attraktivität des Stadtteils vor allem für Familien weiter erhöht. 

weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Themen
Termine