Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
17.02.2017
Holger Jahn neuer CDU-Vorsitzender in Farge-Rekum
Jahreshauptversammlungen der CDU in Blumenthal und Farge-Rekum

Holger Jahn ist neuer Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Farge-Rekum. Der 65-jährige pensionierte Verwaltungsbeamte folgt demnach Ralf Schwarz, der seit 2005 den nördlichsten CDU-Verband in Bremen leitete. Der CDU-Kreisvorsitzende Rainer Bensch lobte die 12 Jahre lange Arbeit von Ralf Schwarz als Vorsitzenden des nördlichsten CDU-Verbandes, denn es sei ein stetiger Mitgliederzuwachs zu verzeichnen, was in der heutigen Politiklandschaft alles andere als selbstverständlich sei. Holger Jahn will die Tradition des monatlichen „Farge-Rekumer Bürgerstammtisches“ fortsetzen und darüber hinaus der Kommunalpolitik der CDU mit neuen Ideen „frischen Wind“ verleihen.

Bernd Güldenpfennig, stellv. Vorsitzender und Holger Jahn, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Farge-Rekum

Inhaltlich beschäftigten sich die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung der CDU-Verbände aus Blumenthal und Farge-Rekum mit der bevorstehenden Polizeireform. „Die unbesetzten Stellen des Leiters des Blumenthaler Polizeireviers und des Lüssumer Kontaktpolizisten, die Zunahme der Einbruchdiebstähle, die Verrohung der Gesellschaft sowie die offenkundigen Parallelgesellschaften in den Brennpunkten Lüssumer Heide und George-Albrecht-Straße beunruhigen die Bürgerinnen und Bürger. Blumenthal darf nicht unter der bevorstehenden Polizeireform leiden. Wir brauchen eine starke Polizei mit mehr Einsatzkräften auf der Straße“, forderte der Blumenthaler CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Rainer Bensch. „Wenn es im Rahmen der Polizeireform tatsächlich zu einer Verstärkung der Polizeikräfte in Bremen-Nord und Blumenthal komme, dann werden wir die Reform unterstützen“, ergänzt Hans-Gerd Thormeier, Sprecher der CDU-Fraktion und stellvertretender Beiratssprecher im Blumenthaler Beirat. 
Ferner verabschiedeten die Christdemokraten mehrheitlich ein Positionspapier, in dem die Vollverschleierung abgelehnt wird. Diese sei ein Integrationshemmnis und widerspreche den europäischen Normen. 

Themen
Termine