Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
25.04.2015
"Blumenthal hat hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten"
CDU unterstützt Planer und Kaufleute
Hauptthema beim jüngsten Stammtisch der CDU-Verbände aus Blumenthal und Farge-Rekum war der Zustand des Blumenthaler Zentrums. Aktuell sei der Ortskern durch Leerstände und Stillstand geprägt, zudem sei seit Jahren ein Negativ-Image festzustellen.
Marktplatz Blumenthal
„Durch die Öffnung des Blumenthaler Marktplatzes, der Erweiterung des Blumenthal-Einkaufscenters, durch die Entwicklung des BWK-Geländes sowie durch den Umbau des Busbahnhofes hat das Blumenthaler Zentrum hervorragende Entwicklungschancen“, sagt Ralf Schwarz, der örtliche CDU-Vorsitzende. In das gleiche Horn stößt Rainer Bensch, Blumenthaler CDU-Bürgerschaftsabgeordneter: „Blumenthal wird in den nächsten Jahren eine attraktive Adresse, auch für noch mehr niedersächsische Kunden. Den örtlichen Kaufleuten, der Werbegemeinschaft Blumenthal Aktiv sowie den bereitstehenden Investoren müssen alle bürokratischen Fesseln abgenommen werden, um Blumenthal nach vorne zu bringen!“ Die CDU unterstütze die aktuellen Vorschläge des Ingenieurbüros SHP aus Hannover, die im Beirat vorgestellt wurden. Eine zusätzliche Forderung der Christdemokraten: Der Stadtteil müsse zweimal im Jahr einen verkaufsoffenen Sonntag durchführen dürfen, dies scheitere jedoch am politischen Widerstand von SPD und Grüne im Senat.
Themen
Termine